Informationen:


Die Gültigkeit des Führerscheins ist auf 15 Jahre begrenzt, danach ist eine Neuausstellung erforderlich.
Die Fahrerlaubnis bleibt gültig - es ist keine neue Prüfung erforderlich.

Vor dem 19. Januar 2013 ausgestellte Führerscheine müssen bis spätestens 19. Januar 2033 umgetauscht werden.

Für den Führerschein benötigen wir folgende Unterlagen:

Personalausweis / Reisepass mit Meldebestätigung
Sehtest (Optiker / Augenarzt)
Sofortmaßnahme am Unfallort / Erste Hilfe (bei uns in der Fahrschule)
2 Passbilder mit hellem Hintergrund
Führerschein (nur bei Erweiterungsanträgen)

Der Führerscheinantrag ist 1 Jahr gültig. Die Gültigkeit verlängert sich nach bestandener Theorieprüfung um weitere 12 Monate.

Führerscheinklassen:




Bürozeiten:

Unser Büro ist geöffnet:
Montag und Dienstag von 14.30 Uhr - 19.00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 14.30 Uhr - 18.30 Uhr
Donnerstag von 14.30 Uhr - 19.30 Uhr

Theoretischer Unterricht:

Montag, Dienstag und Donnerstag von 19.00 Uhr - 20.30 Uhr (Klasse B)
Mittwoch von 19.00 Uhr - 20.30 Uhr (Klasse A)


Nützliche Links:

www.verkehrsportal.de      Informationsdienst Straßenverkehr / Verkehrsrecht
www.fahrtipps.de              Die Fundgrube zum Führerschein